Benutzeranmeldung

CAPTCHA

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

3 + 0 =
Bitte diese einfache mathematische Aufgabe lösen und das Ergebnis eingeben. Zum Beispiel, für die Aufgabe 1+3 eine 4 eingeben.

Jacqueline Schürer

Über mich

Nicht nur als Kind einer Unternehmer-Familie habe ich gelernt, was es heisst, jeden Tag motiviert und erfolgreich zu sein. Schon recht früh durfte ich Führungserfahrung erlernen und Verantwortung übernehmen. Über 13 Jahre Berufserfahrung im nationalen und internationalen Vertrieb haben mich u.a. in den Kompetenzen: Fachwissen, Kommunikation, Sozialkompetenz, Verhandlungsgeschick, Auftreten und Flexibilität gestärkt.

«MANCHMAL IST DAS LEBEN GANZ SCHÖN GEMEIN. ICH SAGE EUCH: VERLIERT NICHT DEN GLAUBEN. WAS MICH MOTIVIERT HAT, IMMER WEITER ZU MACHEN? ICH LIEBTE, WAS ICH TAT – UND DAS IST DAS EINZIG WICHTIGE. IHR MÜSST DIE EINE SACHE FINDEN, DIE IHR LIEBT – SOWOHL IM BERUF ALS AUCH IM PRIVATLEBEN. EURE ARBEIT WIRD EINEN GROSSEN TEIL EURES LEBENS BESTIMMEN. UND IHR KÖNNT NUR DANN VOLLKOMMEN ZUFRIEDEN SEIN, WENN IHR EURE ARBEIT TOLL FINDET – IHR WERDET SIE ABER NUR DANN TOLL FINDEN, WENN IHR SIE LIEBT. FALLS IHR DIESE ARBEIT NOCH NICHT GEFUNDEN HABT, SUCHT WEITER.»

Steve Jobs 

Mein Weg zur Resilienz

Ich bin begeistert, dass es – vor allem in Krisenzeiten – gelingen kann, unser Leben in Balance zu bringen, wenn wir bewusst auf unsere Fähigkeiten zurückgreifen, die in uns angelegt sind. Resilienz ist eine solche Fähigkeit und bedeutet für mich lösungsorientierte (Über-)Lebensstrategien zu entwickeln. In einer Zeit, die täglich Höchstleistung von uns verlangt, gepaart mit ständigen Wandel und Schnelligkeit, ist sie heute eine wichtige Schlüsselkompetenz, um gesund und in Balance zu bleiben. Das gilt sowohl für unseren beruflichen und privaten Alltag, so auch in der Familienführung.

Meine eigenen Umbrüche im Leben haben mich gelehrt, wie wichtig es ist auf zwei gesunden Beinen zu stehen. Eine starke, sich ständig weiter entwickelnde Persönlichkeit braucht es dabei genauso wie, Handlungsmuster zur Krisenbewältigung zu entwickeln, um die vielfältigen Herausforderungen erfolgreich meistern zu können. Trotz meines beruflichen Erfolges, stellte sich mir die Sinnfrage meines Lebens. Warum ich so völlig Leistungsorientiert agierte und mir – nur mit schlechtem Gewissen – viel zu wenig Auszeiten verordnen konnte? Warum seit meiner späten Jugend über 10 Jahre lang – als leidenschaftliche Sportlerin, bereits seit meiner frühen Kindheit – Rückenbeschwerden meinen Alltag bestimmten? Welche mit zwei Bandscheibenvorfällen und einer Operation einhergingen. Warum ich meine körperlichen Gesundheitsanzeichen einfach überging? Schlussendlich, wofür ich eigentlich wirklich brenne und womit ich mein weiteres Leben sinnvoll füllen möchte?

Inspiriert von diesem Thema, der täglichen Freude meine Klienten zu begleiten, ihre eigene Wahrnehmung zu schulen, ihre Stärken zu stärken, ihre Ressourcen zu erkennen, um diese gezielt einzusetzen, habe ich – ursprünglich in Deutschland geboren und aus der Wirtschaft kommend – im Oktober 2013 mein Unternehmen in Bad Honnef (Nordrhein-Westfalen, Deutschland) gegründet, um nun auch meine Leidenschaft zum Beruf zu machen. Doch mein Weg führte mich gleich zu Beginn 2014 in die Schweiz, in das Land für welches ich bereits seit vielen Jahren ebenfalls eine grosse Leidenschaft entwickelt hatte. Mit einer kurzen Unterbrechnung, um anzukommen und zu sondieren, um meine Geschäftsidee nun in der Schweiz aufzubauen und weiterzuentwickeln, wagte ich in Lenzburg (Kanton AG) im Mai 2015 den Schritt in die Selbstständigkeit. Das heutige resilienzwerk steht für Leidenschaft, Engagement, Kreativität, Verlässlichkeit, Professionalität, Authentizität und Freude am Umgang mit Menschen. Dies findet sich in unseren vier Kernkompetenzen wieder:

MOVE – EAT – RECHARGE – REFLECT

Ich möchte Sie dafür begeistern, sich mit Ihrer persönlichen Resilienz auseinander zu setzen. Diese Fähigkeit lässt sich trainieren und ein Leben lang weiterentwickeln. Dadurch motiviert, lassen sich neue Denk- und Verhaltensweisen im Alltag ausprobieren und angestrebte Veränderungswünsche erfolgreich umsetzen.


Meine Qualifikationen

  • VAK Coach (Damian Richter)
  • Happiness Trainerin (ALH Akademie – Köln)
  • wingwave®-Coach (IPC Akademie – Zürich)
  • Fortbildungen im Themenbereich Betriebliches Gesundheitsmanagement (Fachhochschule Nordwestschweiz – Olten)
  • Resilienz- und Business Coach (H.B.T. Akademie, Sylvia Kéré Wellensiek)
  • Dipl. Pilates Bodymotion Trainerin 
  • Pilates Bodymotion Faszien Trainerin
  • Regelmässige Fortbildungen im Kontext Pilates, Yoga & Co.
  • Zert. Brooklyn Bridge Boot Camp Trainerin (BBBC New York City, Ariane Hundt)
  • Zert. Prä- & Postnatal Trainerin (Akademie für Prä- & Postnatales Training, Verena Wiechers)
  • Zert. Power Yoga Trainerin (Spirit Studio – Basel)
  • Zert. Food Coach (Deutsche Trainer Akademie – Köln)
  • Über 10 Jahre Konzernerfahrung (u.a. Nestlé Deutschland AG)
  • Studium zur HMA Hotelbetriebswirtin – Schwerpunkt BWL & Marketing
  • IHK zert. Barkeeperin
  • Ausbildung zur Köchin (5* Hotelerie)
  • Kind einer Unternehmer-Familie